Willkommen im Schul-Umwelt-Zentrum Berlin-Mitte!

Mit­ten in der Stadt kann bei uns die Einzi­gar­tigkeit der Natur mit allen Sin­nen erlebt wer­den! Wir bieten hand­lung­sori­en­tierte, fächerüber­greifende und kreative Umwelt­bil­dung für Kinder und Jugendliche, die Selb­st­ständigkeit und Eigen­ver­ant­wor­tung fördert. Unsere Pro­jek­te wid­men sich gärt­ner­ischen Ange­boten und den wichti­gen über­greifend­en The­men des Rah­men­lehrplans, wie gesunde Ernährung und Ver­braucher­bil­dung, Umwelt- und Kli­maschutz sowie Nach­haltigkeit und Erhalt der biol­o­gis­chen Vielfalt.

Das Schul-Umwelt-Zen­trum Berlin Mitte ist mit seinen 3 Stan­dorten in der Scharn­we­ber­straße und Seestraße im Wed­ding und in der Birken­straße in Tier­garten eine der größten und wichtig­sten Ein­rich­tun­gen für Umwelt­bil­dung des Berlin­er Innenstadtbezirks.

Und wie entste­ht so ein Paradies der Umwelt­bil­dung mit­ten im Beton der Großs­tadt? Die Garte­nar­beitss­chule in der Scharn­we­ber­straße wurde im Jahr 1950 gegrün­det. Nach den Kriegs­jahren mit Hunger und Käl­tewin­tern war der Bedarf nach selb­stange­baut­en Lebens­mit­teln hoch. So war das Mot­to von Ger­hard Stüllein, dem ersten Leit­er der Garte­nar­beitss­chule: „Die Kinder sollen lieber, anstatt auf Ham­ster­fahrt zu gehen, auf ihrem eige­nen Schul­gar­ten­beet Nutzpflanzen für ihre Fam­i­lien her­anziehen“.
Unser Stan­dort in der Birken­straße feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag!

Im Jahr 2016 wur­den die Garte­nar­beitss­chulen endlich im Schulge­setz ver­ankert.
Das Schul-Umwelt-Zen­trum Mitte bietet Ihnen eine Ideen­fund­grube mit prak­tis­chen Unter­richt­sein­heit­en, organ­isiert Fort­bil­dun­gen, Fach­sem­inare und Kon­feren­zen und ist sog­ar Aus­bil­dungs­be­trieb für Zierpflanzengärt­ner­in­nen und ‑gärt­ner.

Wir sind davon überzeugt, dass das selb­st­ständi­ge Ent­deck­en und Erfahren der Natur zu nach­halti­gen Lern­er­fol­gen und einem ver­ant­wor­tungsvollen Umgang führt! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Was wir Ihnen bieten:

  • Wir berat­en Sie im Vor­feld zu Ihrem Pro­jekt, auch mit Unter­richts- und Informationsmaterialien.
  • Wir stellen Ihnen Mate­r­i­al und Geräte zur Verfügung.
  • Wir unter­stützen Sie bei der prak­tis­chen Projektarbeit.
  • Sie führen den Unter­richt bei uns im Garten, in unseren Räu­men und in Ihrer Schule durch.
  • Unsere Pro­jek­te sind kosten­los. Bei eini­gen Pro­jek­ten müssen Mate­ri­alien für die Ver­ar­beitung beim Kochen mit­ge­bracht werden.